Gegründet 1984

 

Nach dem Ende des Pflichtwehrdienstes wollte einige Kalterer Kollegentruppe in der Freizeit zusammen Sport betreiben und vor allem an Kleinfeld-Fußball Turnieren teilnehmen. Da dies nur als Verein möglich war, wurde kurzerhand ein solcher gegründet. Der Speckkeller in Oberplanitzing unterstützte den Verein in allen möglichen Varianten und so war auch schon der Vereinsname Speckies gefunden. Unter dem Motto „Sport und Spaß“ wurde Sport betrieben und an verschiedenen Veranstaltungen in Südtirol und im Ausland teilgenommen. Als Sportarten war vielfach Fußball dabei, aber auch Luftdruckgewehr Schießen, Ski, Kegeln oder Eisstockschießen waren vertreten.

Die Speckies haben in Kaltern in den über 30 Jahren auch einige Freizeit Fußball Turniere selber organisiert und sind seit 1995 am Kalterer Marktfest mit dabei.

 

Bild : Mai 1992 2. Platz Kalterer Turnier der Vereine